Amazon Wunschzettel

Machen Sie unseren Fellnasen mit den dringend gebrauchten Dingen auf dem Wunschzettel eine große Freude und helfen Sie so mit, unsere Katzen weiterhin zu betreuen & zu versorgen!

 

 

Futter für unsere Fellnasen spendieren

ES GIBT UNS AUCH AUF FACEBOOK! BITTE EINFACH AUF DAS OBIGE BILD KLICKEN!!

 

 

 

 

 

 

BENEFIZ-FAN-Shop: Shirts,Taschen, Tassen und vieles mehr!

Projekt Straudorf

Beginn: September 2012:

An die 30 unkastrierte Katzen vermehren sich hier munter weiter. Das ältere Ehepaar, dem das Grundstück gehört, ist gesundheitlich nicht in der Lage, alle Tiere tierärztlich versorgen zu lassen.


Update September 2012: erster Fangtag: Wir waren fleißig, 10 Miezen sind momentan bei der Tierärztin! Das sind zwar noch lang nicht alle, aber ein guter Anfang. Alle haben Haarlinge und werden auch gleich dagegen behandelt. Ein kleines, ca. 14 Wochen altes schwarzes Miezchen hat Schnupfen, es hat gleich mal Penicillin bekommen, kann aber in diesem Zustand nicht kastriert werden. Es wurde auf einer PS untergebracht. Am 26.10 geht es dort weiter...

 

Update Oktober 2012: Diesmal konnten ein kleines Schildpattmädchen, ein roter Bub und ein Tigerbub gefangen werden; den Tiger allerdings konnten wir nur mehr erlösen lassen, er war totkrank! 

 

Update März 2013: Endlich ist uns wieder eine (frühträchtige) Katze in die Falle gegangen. GsD konnte sie nun rechtzeitig kastriert werden und darf morgen wieder zurück in ihr "zu Hause". Sie hat eine verletzte Hinterpfote; wahrscheinlich Unfall, schon lange her, schmerzfrei und kommt sehr gut damit zurecht (man merkt es kaum, so gut bewegt sie sich damit).


 

Statistik:

6 Weibchen kastriert

6 Männchen kastriert

5 Weibchen auf PS (eines davon verschnupft)

3 Männchen auf PS

1 Weibchen, krank, musste eingeschläfert werden